Impressum

Lily Allen

Mit "Smile" steuert Lily Allen auf Erfolgskurs

Londoner Alltag melodiös und humorvoll präsentiert

Lily Allens mädchenhafte melodische Stimme erzählt mit einer gehörigen Portion Humor Alltägliches, fast Banales aus dem Herzen von London mit erfrischender Vitalität. Die Musik und vor allem die Texte passen zu dem Wirbelwind von gerade mal 21 Jahren, der auf eine recht bewegte und von Unruhe geprägte Jugend zurückblicken kann. Lebenserfahrung ist kein Fremdwort für Lily Allen. Schon in der Schule merkt sie, dass sie sich Autoritäten nur schlecht unterordnen mag und wechselt daher häufiger mal die Ausbildungsstätte. Für feste Freundschaften hat sie gar keine Zeit und den Status als Außenseiterin und Exotin kann sie genießen. Normalität und die Aussicht auf einen ganz normalen Job bieten der energiegeladenen jungen Musikerin keine Perspektive. Sie teilt das bewegte Leben ihrer Eltern, der Filmproduzentin Alison Owen und des Schauspielers, Freizeitmusikers Keith Allen und findet Zuflucht und Halt in der Musik. Die Plattensammlung ihrer Eltern beeinflusst Lilys Musikgeschmack nachhaltig. Sie wird mit Punk, Reggae und Ska groß. Ihr frech erfrischender Pop-Ska-Sound will Lily Allens ureigene Sicht der Dinge aus dem Londoner Alltag unterhaltsam zu Gehör bringen und das gelingt ihr sowohl musikalisch, wie auch mit ihren Texten.